Kontakt

Mehr Informationen:

burgbad

CALA, DIE NEUE KOMFORTZONE.

Das burgbad Badmöbelprogramm Cala wurde zur ISH 2013 rundum überarbeitet und ergänzt. Sie präsentiert sich als Hohelied auf sanfte Rundungen und einladende Kurven. Das „Markenzeichen“ dieses Programms sind die Waschtischunterschränke mit den ergonomisch gewölbten Fronten. Sie wecken Assoziationen an einen Bootsrumpf und glänzen darüber hinaus mit einem ganz praktischen Nutzen: ein Mehr an Beinfreiheit. Auch die neuen Cala Waschtische greifen mit ungewöhnlich feinen Materialstärken, fließenden Innenwinkeln und elegant geneigten Vorderkanten die sanfte Charakteristik auf – diese Kombination ist übrigens nur mit hochwertigem Mineralguss möglich.

Und noch eine filigrane Besonderheit: die sichtbar feinen Korpusseitenkanten bringen die nach innen eingeschlagenen Klapptüren wunderschön zur Geltung und verdeutlichen die Leidenschaft des Hauses burgbad fü r die gekonnte Verbindung von formalen und funktionalen Details.

Das Badmöbelprogramm wurde um 5 neue Waschtisch-/ Waschtischunterschrank-Kombinationen auf insgesamt 15 erweitert – vom 330 mm breiten Cala Gästebad bis zum 1.515 mm breiten Doppelwaschplatz. Eine Auswahl an Hoch- und Halbhochschränken sowie Spiegelschränken und Leuchtspiegel mit designaffi ner und energieeffi zienter LED-Lichttechnologie runden das Portfolio elegant ab. Das Spektrum der Oberfl ächenfarbtöne erstreckt sich von Weiß Hochglanz über verschiedene Holzdekore bis Hacienda Schwarz. Also auch farblich eine Liebeserklärung an die Sanftheit der Natur.

Quelle: burgbad, Serie: Cala

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG