Kontakt

Ausdehnungsgefäß

Ausdehnungsgefäß

Das Ausdehnungsgefäß (Abkürzung ADG), auch "Bombe" genannt, dient der Druckregulierung in hydraulischen Systemen. Häufigste Einsatzbereiche sind unter anderem Heizungsanlagen, Brauchwasser- und Solar-Kreisläufe.

Das Ausdehnungsgefäß funktioniert über die Aufnahme und Abgabe von Flüssigkeit bei einer Veränderung des Volumens durch Aufheizen bzw. Abkühlen der Anlage und schützt diese so vor Schäden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG